Samstag, 2. April 2016

Androgel Vs. Testim



Testim und AndroGel sind zwei Markennamen für Testosteron Hormonersatztherapie. Und während jedes Produkt vorgeschrieben ist, und in einer einprozentigen Formulierung verkauft, und beide werden von der Food and Drug Administration genehmigt Hypogonadismus zu behandeln --- sie haben einige Unterschiede. Drug Applikationsstellen variieren, Marktanteil erheblich unverhältnismäßig ist und einer von ihnen hat der Hersteller-Marketing-Praktiken Aufmerksamkeit der US-Federal Trade Commission erhielt.

Menschliches Testosteron

Wenn normalerweise innerhalb des männlichen Körpers durchgeführt wird, hilft das Sexualhormon Testosteron Männer eine Erektion aufrechtzuerhalten und trägt zur Spermienzahl, Fruchtbarkeit und Sexualtrieb. Allerdings, wenn Testosteron ungewöhnlich niedrig ist, --- die auf Grund der Bedingung geschehen kann als Hypogonadismus (sowie dem normalen Alterungsprozess) bekannt --- Männer könnten Komplikationen auftreten. Solche Komplikationen können eine verminderte Libido, Unfruchtbarkeit und sogar Brustentwicklung enthalten.

Synthetisches Testosteron

Wenn männliche Testosteronspiegel zu niedrig sind, oder ein Mann leidet an Hypogonadismus, verschreiben Ärzte manchmal ein synthetisches Testosteron wie AndroGel oder Testim. Diese Art der Hormonersatztherapie ist als Injektion zur Verfügung, ein Patch und einem Gel. Mögliche Nebenwirkungen sind Brustvergrößerung, emotionale Instabilität, Prostatakrebs und Bluthochdruck.

AndroGel

AndroGel Hormon Testosteron-Therapie wird täglich auf die männlichen Schultern, Arme angewendet und manchmal den Bauch. Dieses Produkt ist in der Regel in 50 mg-Tagesdosierungen verabreicht, in einzelne Pakete oder Rohre verpackt. Es wird von Solvay hergestellt und hat eine 70-prozentige Marktanteil des transdermalen Testosteron Geschäft, nach dem Milwaukee-Wisconsin Journal Sentinel.

Testim

Wie AndroGel wird Testim auch täglich in einer 50-Milligramm-Dosis angewendet. Es ist nur auf Arme und Schultern angewendet werden, nach Packungsanweisung. Testim bietet eine höhere Serumspiegel von den Benutzern (und höhere Bioverfügbarkeit) als sein Konkurrent AndroGel, laut einer Studie des Clinical Research Center Orlando durchgeführt. Und im Gegensatz zu seinem Konkurrenten, umgibt keine Kontroverse seiner aktuellen Marketing-Strategie.

AndroGel Kontroverse

Laut einem Artikel in der Milwaukee-Wisconsin Online Journal Sentinel vom 9. August 2009, die Verwendung synthetisches Testosteron Rezept hat im Jahr 2008. Neue Anti-Aging-Marketing-Bemühungen von AndroGel Hersteller, Solvay auf 3,3 Millionen im Jahr 2002 von 1,7 Millionen Nutzer gewachsen, scheinen auf die Erhöhung dieser Zahl in kontroverse Weise fokussiert werden.

Solvay ist die Förderung synthetisches Testosteron auf etwa 13 Millionen Menschen älter als 45 Jahre (die sie sagen, aus einer alterungsbedingten Testosteron Abnahme Zustand leiden kann, dass sie Low T nennen).

AndroGel und die FTC

Die FTC angeblich im Februar 2009, dass die Solvay "rechtswidrig zu tilgen zwei generische Firmen verschworen ihre Gel-Produkte zu halten, aus dem Markt", nach dem Journal Sentinel Zeitung. AndroGel kann ungefähr $ 300 kosten für einen Monat Versorgung. Die generische Option würde nur die Verbraucher kostet etwa $ 45 für die gleiche Menge an Produkt, so dass Solvay Aktionen "unzumutbar", so Jim Leibowitz, ein FTC-Kommissar.