Dienstag, 29. März 2016

Testosteron-Gel Vs. Patch



Testosteron, das männliche Hormon, das verantwortlich für die Hilfe, die Spermienproduktion und Sexualtrieb, beizubehalten ist manchmal bei bestimmten Männern gering. Dieses niedrige Niveau kann Symptome produzieren, die die Verwendung von eine verschreibungspflichtige synthetische Testosteron rechtfertigen. Wenn ja, können Ihren Arzt Testosteron in Form von einem Gel oder Patch zu verschreiben.

Testosteron-Gel

Testosteron in Gel-Form (Androgel oder Testim) wird in der Regel einmal täglich, in der Regel morgens, und nur für die oberen Rumpf-Haut (Arme, Schultern, Bauchraum) angewendet. Die Haut sollte gewaschen und erlaubt, vor der Anwendung zu trocknen. Diese Verwaltung Form von Testosteron ist weniger schmerzhaft als die Injektion oder Patch-Optionen zur Verfügung und ist für den Benutzer viel bequemer, da sie ähnlich Anwendung Körperlotion ist. Die tägliche Dosis von fünf Gramm kommt in ein Paket und ein Rohr-Form, so dass es nicht notwendig, das Medikament täglich zu messen.

Gel-Nachteile

Aufgrund des Potenzials für Haut-zu-Haut-Übertragung zwischen dem Testosteron-Gel-Nutzer und andere Personen empfiehlt es sich, dass die Hände gründlich gereinigt werden, nachdem das Bewerbungsverfahren und das Gel vollständig trocknen, bevor Verband erlaubt. Darüber hinaus sollten folgende Anwendung, Nutzer von Testosteron-Gel warten, bis zu sechs Stunden vor dem Baden, Duschen oder Baden wieder um vollen Nutzen aus der Hormontherapie zu gewährleisten.

Gel-Gefahren

Da Testosteron-Gel direkt auf die menschliche Haut angewendet werden kann, und es anerkannt wird, wie spielen eine wichtige Rolle bei der Steigerung der Testosteronwerte, jeder direkte--- oder indirekte---Kontakt des Benutzers mit ein Kind oder eine Frau (vor allem eine schwangere Frau) negative körperliche folgen (männliche sexuelle charakteristische Bildung), nach der online-Website Drugs.com haben (siehe Ressourcen).

Testoderm Patch

Testoderm Patches werden angewendet, direkt auf das Gebiet der Hodensack, aber erst, nachdem es erste trocken rasiert gewesen ist. Dieser Patch verwaltet verlässliche Dosierungen von Testosteron für den Benutzer im Laufe des Tages. Allgemeine Verwendung bestimmt tragen eines dieser Patches zwischen 22 und 24 Stunden am Tag, ersetzt sie durch einen neuen Patch täglich für insgesamt Anwendung innerhalb von acht Wochen.

Androderm Patch

Androderm Patches sind auf andere Bereiche des Körpers (Oberschenkel, Rücken, Oberarme und Bauchbereich) angewendet. Sie dürfen nicht gestellt werden, auf den Hodensack überhaupt noch auf einen Bereich, der Körper Druck erfahren würden, wenn Sie sitzen oder schlafen, da sie für eine volle 24 Stunden an diesem Ort bleiben müssen. Website-Anwendung sollte täglich mit keine Körper-Website verwendet wird, innerhalb eines Zeitraums von sieben Tagen zweimal gedreht werden.

Nachteile des Patches

Wenn der Patch aus dem Körper entfernt wird, ist manchmal Rückstände von Testosteron zurückgelassen. Dies kann Haut Transferenz Risikopotential für den Patch Benutzer Partner erhöhen, während der sexuellen Aktivität, was möglicherweise zu Nebenwirkungen (Akne Flareup oder ungewöhnlichen Haarwuchs) nach Drugs.com (siehe Ressourcen). Die Patches können zusätzlich reizen die Haut angewandt, Erstellen von potenziellen Hautausschläge auf den Seiten des Körpers verwendet.